>NR 3 St. Josef's - BezirksPlatz - Freie Gemeinschaft für Orte, Inforamationen und Momente
BezirksPlatz
* Home
* Katalog
Plätze
* News & Notiz
* Kalender
* User
* Adressen
* Flohmarkt
* Info
* Anmeldung

* Mitglieder-Login:
UserName: 
Kennwort:  

Kennwort vergessen?
Neu Anmeldung

 * Newsletter 
E-Mail-Info
über aktuelle
Ereignisse,
Neues und
Wichtiges

KLICK HIER


* Veranstaltungen/Events


weiter...

BezirksPlatz


Platz-Index Index Info Info

St. Josef's




Rum1 | Rum2

Sie können mit der Maustaste in das Panorama klicken, und es in alle Richtungen bewegen.
Alternativ können Sie die Tastatur-Pfeiltasten verwenden, um das Panorama zu bewegen.



Platz- & Shopping-Infos
  • Mutter Gottes Apotheke
    Schönbrunner Str. 50 - Klick hier!
  • Lederwerkstatt Erich Schüller
    Grohgasse 10 - Klick hier!
  • PERA Air & Travel Service
    Schönbrunner Str. 55 - Klick hier!
  • mac4u - Apple Macintosh-Upgrade Shop
    Schönbrunner Str. 85 - Klick hier!


  • 'Kirche zu St. Joseph'
    'Den Armen zum Trost, den Reichen zur Mahnung, allen zum Heile' , steht in goldenen Lettern über dem Kirchentor - der Spruch erinnert daran, dass das heutige Gotteshaus 1765-69 als neue Kirche des Armenhauses von Baumeister Franz Duschinger erbaut wurde. Zuvor nutzte man die Margaretenkapelle, die im Jahr 1786 abgetragen wurde und zum Margaretner Schloss gehört hatte.
    Interessantes Detail am Rande: Erst im Jahr 1903 erhielt die Kirche ihren heutigen, an barocke Vorbilder angelehnten Turmabschluss.

    St. Josef zu Margareten
    St. Josef zu MargaretenAbseits von großen Denkmälern und Sehenswürdigkeiten liegt die kleine barocke Kirche St. Josef an der Schönbrunner Straße, wo Franz Schubert nicht nur kurzfristig begraben lag, sondern auch die Orgel spielte.

    Die Kirche ist aber nicht nur ein barockes Kleinod mitten im 5. Bezirk, sie war gleichzeitig vorübergehend Grabstätte des Komponisten Franz Schubert. Daran erinnert die nebenstehende Tafel, die 100 Jahre nach seinem Tod an der Außenmauer vom Wiener Schubertbund angebracht wurde.
    Franz Schubert in Margareten

    'Die heilige Margareth'
    ... ist ebenfalls hier verewigt - als Trägerin des Kreuzes, den Drachen an der Kette.

    Margaret' mit dem Wurm
    Hl. Margarete - RaffaelNach dem Spruch 'Margaret mit dem Wurm, Barbara mit dem Turm, Katharina mit dem Radl, das sind die drei heiligen Madl' gehört die Märtyrerin Margareta von Antiochien zu den drei hochverehrten Nothelferinnen aus der Frühzeit des Christentums.

    Neben der Statue der hl. Margarete finden sich an der Außenmauer der Kirche noch die Skulpturen des hl. Stephan, Erzmärtyrer und Diakon, die beiden Pestheiligen Sebastian und Rochus sowie der hl. Johannes von Nepomuk.
    Die Statuen der Kirche stammen noch aus dem 18. Jahrhundert und befanden sich ursprünglich vor der Linienkapelle am Hundsturm. ASDF23




     


    © BezirksPlatz 2008