>NR 3 Bacherpark - BezirksPlatz - Freie Gemeinschaft für Orte, Inforamationen und Momente
BezirksPlatz
* Home
* Katalog
Plätze
* News & Notiz
* Kalender
* User
* Adressen
* Flohmarkt
* Info
* Anmeldung

* Mitglieder-Login:
UserName: 
Kennwort:  

Kennwort vergessen?
Neu Anmeldung

 * Newsletter 
E-Mail-Info
über aktuelle
Ereignisse,
Neues und
Wichtiges

KLICK HIER


* Veranstaltungen/Events


weiter...

BezirksPlatz


Platz-Index Index Info Info

Bacherpark






Sie können mit der Maustaste in das Panorama klicken, und es in alle Richtungen bewegen.
Alternativ können Sie die Tastatur-Pfeiltasten verwenden, um das Panorama zu bewegen.



Keine Geschäfte eingetragen


Die ersten Bäume am Bacherplatz – er wurde 1871 nach dem vermutlich zwei Jahre zuvor verstorbenen Gärtner und Armenrat Leopold Bacher benannt, dem manche der dort befindlichen Grundstücke gehörten – wurden in den Jahren 1877 – 1879 gepflanzt. In den Jahren darauf wurde der Park angelegt; als er 1884 vollendet wurde, gab es dort schon einen Kinderspielplatz, Hydranten und zwanzig Sitzbänke.

Den Bacherpark umschloß ein Holzgitter, das 1903 um den Preis von 9000 Kronen durch ein eisernes ersetzt wurde.
Der Zaun dienten in erster Linie zur Zierde und zur Abgrenzung einer Welt des Innen von der Welt des Außen, einer Welt der “Freizeit” von der Welt der Arbeit; sicher sollten sie auch ein Betreten der Parks nur an den dafür vorgesehenen Stellen ermöglichen.

Bacherpark
Der zur Schule gehörende Abschnitt war vom dritten Teil des Parks durch eine Planke abgetrennt; er umfaßte einen Sommerturnplatz und zwei getrennte Schulgärten, einer für die Buben, einer für die Mädchen.

ASDF23




 


© BezirksPlatz 2008